arteffekt online

arteffekt - jetzt offiziell online

Entsprechend dem Titel müsste man gar nichts weiter sagen, oder? Na gut, vielleicht noch eine Erklärung was ich mit arteffekt.de bezwecke – „das weiß ich selber nicht so richtig“. Nein natürlich habe ich schon den einen oder anderen Gedanken zum Werdegang und Ist-Zustand von arteffekt.

Zum einen möchte ich mit ein „paar“ Beiträgen meinen Wissenstand teilen um vielleicht dort weiter zu helfen wo es mal klemmen könnte. Wie ihr merkt schränke ich mich auch hier nicht in Kategorien ein, na gut das stimmt ja nicht – äh – ich beschränke mich nicht auf nur eine Kategorie. Mit anderen Worten kann man mich auch gern zu dies und das befragen und da der Blog / die Seite noch relativ jung ist, kann das hier auch nur der Anfang sein.

Zum anderen möchte ich, entsprechend meinen Fähigkeiten (Leistungen), diese auch in Zukunft anbieten, um auch hier dem Einen oder Anderem weiterhelfen zu können. Das, ich nenne es mal Projekt, startet nebenberuflich und bedeutet im Umkehrschluss, die Zeit wird mein stärkster Gegner sein. Ob das für immer so sein muss, liegt nicht allein in meinen Händen 😉

Also Herzlich Willkommen, bei meinem neuen Projekt – „arteffekt“ – und wie der große Pumuckl sagte

„das reimt sich und was sich reimt ist immer gut“
Pumuckl